Rechtsanwältin

Dr. Karin Heilmann

Arbeitsrecht


Als eine der ersten

Fachanwältinnen für Arbeitsrecht

in Berlin vertrete ich Arbeitnehmer, Arbeitgeber, freie Mitarbeiter und Betriebsräte in allen Fragen des Arbeitsrechts außergerichtlich und vor den Arbeitsgerichten.

Auf

Arbeitgeberseite

berate ich kleine und mittelständische Unternehmen der freien Wirtschaft. Die Beratung beginnt bei der individuell abgestimmten Gestaltung von Arbeitsverträgen und führt über alltägliche Rechtsprobleme in laufenden Arbeitsverhältnissen oder mit dem Betriebsrat bis zu Kündigungsverfahren. Bei Bedarf betreue ich auch größere Betriebsänderungen und Umstrukturierungen, in denen abgestimmte kollektivrechtliche Lösungen erarbeitet werden. Die kontinuierliche Beratung eines Unternehmens umfasst Hinweise zu geänderten Anforderungen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung und hält meine Kunden stets auf dem aktuellen Stand.

Arbeitnehmer

oder

Geschäftsführer

unterstütze ich in der Gestaltung ihres Arbeitsvertrages, bei der Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis wie etwa Gehalt, Provisionen, Sonderzahlungen, Urlaub etc., bei Erhalt von Abmahnungen und Kündigungen und auch bei nachvertraglichen Streitigkeiten, z.B. um Wettbewerbsverbote oder Zeugnisse.

Freie Mitarbeiter

, insbesondere arbeitnehmerähnliche Mitarbeiter aus dem Bereich des Rundfunks/Fernsehens berate ich bereits langjährig zu ihren gesetzlichen und tarifvertraglichen Rechten.

Betriebsräte

unterstütze und berate ich bei der Wahrnehmung ihrer betriebsverfassungsrechtlichen Aufgaben und der Durchsetzung Ihrer Rechte.

Die

Vergütung für meine Tätigkeit

wird individuell vereinbart. Für außergerichtliche Tätigkeiten besteht die Möglichkeit einer Zeitvergütung oder die Vereinbarung einer Pauschale. Gerichtsverfahren werden nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz abgerechnet, wenn nichts anderes vereinbart wurde.